PhytoCellTec™ nunatak®
From a plant that survived the ice age 

Learn more...

PhytoCellTec™ nunatak®

Secrets of beauty from the ice age

Über PhytoCellTec™ nunatak®

PhytoCellTec™ nunatak® basiert auf Saponaria pumila, einer seltene Blume, die die letzte Eiszeit in den Alpen überlebt hat. Saponaria pumila hatte sich während dieser Kaltzeit auf wenige eisfreie Berggipfel zurückgezogen, die als Nunataks bekannt sind. Obwohl sie ständig niedrigen Temperaturen und hohen Mengen an UV-Strahlung ausgesetzt war, entwickelte diese seltene Pflanze einzigartige Anpassungsstrategien, effektive Reparaturmechanismen und Schutzkomponenten. Und diese wertvollen Substanzen stehen mit PhytoCellTec™ nunatak® nun für die Hautpflege zur Verfügung.

 

 

Mibelle Biochemistry hat eine neuartige Pflanzenzellkultur-Technologie (PhytoCellTec™) entwickelt, die es erlaubt Kalluszellen (Stammzellen) seltener und geschützter Pflanzenarten, wie zum Beispiel des Zwerg-Seifenkrautes, im grossen Rahmen zu kultivieren. Die PhytoCellTec™-Technologie, die auf der UN Conference Rio+20 als ökologischer Durchbruch anerkannt wurde, stellt eine wertvolle nachhaltige Beschaffung dieses Wirkstoffs dar. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer PhytoCellTec ™-Website.

Phytocelltec.ch_logo_cmyk_TM

PhytoCellTec™ nunatak® Movie

Nachgewiesene Wirksamkeit

  • Erhaltung der Vitalität der dermalen Stammzellen nach UV-Bestrahlung

  • Schützender Effekt gegen Hautrauhigkeit

  • Verbesserung der Hautdichte

  • Verbesserung der Hautelastizität und -straffheit

  • In-vivo Studie

  • In-vitro Studie

Claim Ideen

  • Schützt und vitalisiert die Stammzellen der Haut
  • Macht die Haut wieder dichter
  • Stärkt den Selbstschutz der Haut
  • Führt zu einem glatten und makellosen Aussehen der Haut, auch wenn sie der Sonne ausgesetzt ist

Herkunft

PhytoCellTec nunatak

Das Zwerg-Seifenkraut (Saponaria pumila) ist eine mehrjährige alpine, in Polstern wachsende Pflanze mit schönen tief rosafarbenen Blüten und kleinen fleischigen Blättern. Die niedrige Pflanze wächst bevorzugt auf Wiesen und felsigem Gelände. Forschungsarbeiten bestätigen das Überleben von Saponaria pumila während der letzten Eiszeit in Nunatak-Refugien.

INCI (EU/PCPC) Deklaration

Saponaria Pumila Callus Culture Extract (and) Isomalt (and) Lecithin (and) Aqua/Water

Empfohlene Einsatzkonzentration

0.4 – 1 %

Wissenschaftliche Publikationen